Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 andere Streitkräfte
C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.788

12.07.2009 13:40
RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Wir hatten ja schon den besten Panzerjäger und Panzer.
Welches ist Eurer Meinung nach das beste Sturmgewehr aller Zeiten und warum?

Es stehen ja einige zur Auswahl so z.B. die AK-47 oder das Sturmgewehr-44



Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

KpFw Offline




Beiträge: 287

27.07.2009 20:36
#2 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Für mich nach wie vor das "Sturmgewehr G3" von Heckler & Koch.

Ausreichendes Kaliber, hohe Feuergeschwindigkeit, leicht zu Bedienen, gute Kampfentfernung.

http://de.wikipedia.org/wiki/HK_G3

Den Spieß sollte man so lange drehen, bis die Sau durch ist.

Standortfeldwebel Offline



Beiträge: 235

28.07.2009 18:22
#3 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Geschossen hab ich mit dem G 3, dem G 36 und dem M 16.
Meine persönliche Rangfolge:
G 36
M 16
G 3

KpFw Offline




Beiträge: 287

28.07.2009 18:24
#4 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

DA ich mit dem Teil erst geschossen habe leiste ich mir auch ein Urteil.

Das Strumgewehr der Österreicher "StG 77"

Ein handliches Teil, großes Magazin, einfache Optik/Zielhilfe, gutes Trefferbild.
Der Abzug ist etwas gewöhnungs bedürftig, da Einzel- und Dauerfeuer geschossen werden kann.

Das StG 77 ist mir jedenfalls lieber wie des G36 der Bundeswehr.

http://de.wikipedia.org/wiki/Steyr_AUG#STEYR_AUG_A1

Den Spieß sollte man so lange drehen, bis die Sau durch ist.

KpFw Offline




Beiträge: 287

28.07.2009 18:28
#5 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

@Standortfeldwebel

und aus welchen Gründen kommst Du zu dieser Reihenfolge?

MkG Walter

Den Spieß sollte man so lange drehen, bis die Sau durch ist.

Panzermann Offline




Beiträge: 128

28.07.2009 18:36
#6 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Zitat
Gepostet von Standortfeldwebel
Geschossen hab ich mit dem G 3, dem G 36 und dem M 16.
Meine persönliche Rangfolge:
G 36
M 16
G 3



Dem kann ich mich anschließen, wobei beim M 16 die Möglichkeit hervorzuheben ist, daß man seinen persönlichen Schießfehler nach dem Anschießen mittels Einstellungen am Visier ausgleichen konnte, danach schoß das Ding "Fleck", bei G 3 ging dass nicht so leicht...
Das G 3 landet bei mir u.a. auch deshalb auf Platz 3, weil mir pers. viel zu schwer und zu unhandlich; hängt wahrscheinlich damit zusammen, daß man als Panzermann meist die Uzi dabei hatte...

Nicht Kleckern, Klotzen!

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.788

28.07.2009 19:09
#7 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Standortfeldwebel Offline



Beiträge: 235

04.08.2009 18:03
#8 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Na ja Walter, wie der Panzermann schon schrieb war das G 3
ziemlich schwer und unhandlich.
Das M 16 war/ist wesentlich leichter und lässt sich gut
handhaben, habe auf Anhieb "Sharpshooter" geschossen.
Das G 36 hat ein ausgezeichnetes optisches Visier, da kann
man fast nicht daneben schießen.
Bei den Amis fand ich gut, daß man alle Entfernungen auf einer! Schießscheibe schießen konnte.

DirkDieter Offline




Beiträge: 111

23.05.2010 00:57
#9 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Hat schon mal einer das Stgw 90 getestet?
Bin jetzt fast jede Woche damit auf dem Schiesstand.
Ist wirklich gut zu handhaben und auch recht präzise.

Gruss Dirk

Providentiae Memor

Kai Guleikoff Offline



Beiträge: 932

20.03.2012 15:40
#10 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

Mein Favorit bleibt die Kalaschnikow AK-47 in der Ausführung mit abklappbarer Schulterstütze. Als Bord-MPi trug sie der Ladeschütze innerhalb der Panzerbesatzung. Diese Waffe ist unter allen Außentemperaturen einsatzbereit, unbeeindruckt von Schnee- und Sandstürmen. Selbst bei sehr starker Verschmutzung der gleitenden Teile kann das Feuer geführt werden.
Von den westlichen Waffen hat mich die MPi Uzi als Bordwaffe beeindruckt.

Raginher Offline



Beiträge: 145

07.01.2013 00:24
#11 RE: Das beste Sturmgewehr gesucht! antworten

bestes Gewehr ist sehr subjektiv. Ich habe oft mit M 16 geschossen, mir ging das Ding auf den Geist, bis 150-200 Meter ok, danach Riesenstreuung. Mit G3 habe ich bis 400 Meter gute Ergebnisse geschossen.

 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen