Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 92 mal aufgerufen
 Heer
C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

06.12.2009 14:38
RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Habe fertig

An Wüstenfuchs kommt das Diorama natürlich noch nicht ran, aber es wird - so hoffe ich doch

Gruß Alex



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Rainer 48 ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2009 22:46
#2 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Hallo,
ich will ja nicht meckern, aber sollte die Kette nicht etwas angerostet werden bzw. die Schleifstellen metallglänzend sein? Dann würde das noch viel besser aussehen.
Gruss
Rainer

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

07.12.2009 00:38
#3 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Das ist die nächste Stufe - in den Ketten stecken bereits über 20 Stunden Arbeitszeit. (was man kaum sieht)
Die Originalketten waren bzw. wären Grauenhaft gewesen.
Da ist der noch fehlende Rost Pillepalle dagegen
Ich habe Echtrost geordert, mit dem ich bei den nächsten Modellen mal probieren werde.

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Matzerath Offline



Beiträge: 160

07.12.2009 23:16
#4 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Ich sach immer, selber machen - besser machen

Es schrieb Matzerath :)

Rainer 48 ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2009 23:36
#5 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Zitat
Gepostet von C a t e x u s
Das ist die nächste Stufe - in den Ketten stecken bereits über 20 Stunden Arbeitszeit. (was man kaum sieht)
Die Originalketten waren bzw. wären Grauenhaft gewesen.
Da ist der noch fehlende Rost Pillepalle dagegen
Ich habe Echtrost geordert, mit dem ich bei den nächsten Modellen mal probieren werde.

Gruß Alex


Hallo,
ich kenn das mit den Ketten. Ist immer eine lustige Fummelei bei den Eingliederketten, wo man dann hunderte zusammenpappen und bemalen darf, oder auch umgekehrt.
Gruss
Rainer

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

07.12.2009 23:53
#6 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

Nix pappen, echte Metalkette mit Zinnbolzen
Frage nicht

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Rainer 48 ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2009 10:36
#7 RE: Ein RSO mit 7,5 cm PAK der Wehrmacht antworten

ach so! Das erinnert mich an die Kette des A7V. Die ist auch zum zusammenfummeln äh -stecken.
Gruss
Rainer

«« D-Day...
 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen