Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 100 mal aufgerufen
 2. Weltkrieg
battletours de Offline



Beiträge: 8

05.03.2010 19:12
RE: Battletouring antworten

Hallo,

besucht ihr die Schlachtfelder von damals? Wo seid ihr schon gewesen und was steht bei euch als nächstes an? Lasst mal hören und berichtet.

Mehr von meinen Touren unter www.battletours.de

Gruß Jan_Hendrik

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

06.03.2010 13:04
#2 RE: Battletouring antworten

Also ich bin 1x im Jahr in den Ardennen. Dort aber auch zur Erholung, da dort eine sehr dünne Infrastruktur ist und die Uhren noch ein ganzes Stück ruhiger Laufen als bei uns. Nach 1-2 Wochen ist es für mich immer ein Schock in das stressige Germany zurück zu kommen

Ich war auch noch an verschiedenen Stellen am Westwall, an den Seelower Höhen und habe fast alle Konzentrationslager in Deutschland besucht (gehört ja auch zum 2. Weltkrieg dazu)
Was noch aussteht ist die Normandie, Wolgograd, Auschwitz, der Berghof und Lidice. Was ich auch noch nie angesehen habe obwohl es direkt vor der Tür liegt ist das Reichsparteitagsgelände. Ich war zwar schon oft dort, aber nur zu Messen oder Konzerten.

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

battletours de Offline



Beiträge: 8

06.03.2010 17:22
#3 RE: Battletouring antworten

Bei mir stehen 4 bis fünf Touren im Jahr an, dabei besuche ich alles von der Normandie bis Holland und über Belgien. Haben ein Wohnmobil, damit sind wir zeitlich sehr ungebunden und können uns alles selber einteilen. Anfang April geht es wieder für eine Woche in die Ardennen.

Gruß Jan-Hendrik

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

06.03.2010 21:00
#4 RE: Battletouring antworten

Weil Du Holland schreibst, dass hatte ich ganz vergessen zu schreiben. Die ganzen Brücken nach Arnheim bin ich auch schon abgefahren, allerdings alles an einem Tag und ohne auch nur ein Museum von Innen gesehen zu haben

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

battletours de Offline



Beiträge: 8

06.03.2010 22:02
#5 RE: Battletouring antworten

Von solchen Touren sehe ich seid längerem ab, habe das auch früher gemacht, am besten 15 Orte an einem Tag aber dann nur für 10min. pro Ort...Stecken uns jetzt weniger Ziele aber dafür viel zeitintensiver.

Matzerath Offline



Beiträge: 160

14.03.2010 23:52
#6 RE: Battletouring antworten

Die Gedenkstätte der Seelower Höhen ist sehr zu empfeheln, aber auch Karlshorst ist sehenswert.

Es schrieb Matzerath :)

battletours de Offline



Beiträge: 8

15.03.2010 16:27
#7 RE: Battletouring antworten

Hallo Matzrath,

da habe ich auch schon von gehört, war allerdings noch nicht da, bin aber am überlegen ob man da nicht wirklich mal hin sollte. Hast du da nähere Infos zu?

Gruß Jan-hendrik

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

16.03.2010 01:39
#8 RE: Battletouring antworten

Stimmt, in Karlshorst war ich auch schon. Wenn man davon hört erinnert man sich. Falls Du eine Tour dahin machst, in der Nähe von Berlin können Zivilsiten T-55 und BMP-1 fahren - ist allerdings nicht ganz billig

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Matzerath Offline



Beiträge: 160

17.03.2010 01:42
#9 RE: Battletouring antworten

Also in Karlshorst ist natürlich das Museum über die Kapitulation und auch alles noch so erhalten wie es damals war.

Im Außengelände steht einiges an sowjetischem Kriegsgerät.

http://www.museum-karlshorst.de/

Nebenan ist noch das leere Gebäude des eheml. Oberkommandos der Sowjetischen Streitkräfte in der DDR. (Sehr imposant)

Es schrieb Matzerath :)

battletours de Offline



Beiträge: 8

17.03.2010 21:18
#10 RE: Battletouring antworten

Das hört sich alles sehr interessant an, jedoch wird das dieses Jahr wohl nichts mehr werden, stehen schon andere Touren an:-)

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

18.03.2010 00:33
#11 RE: Battletouring antworten

Habe mal mein Fotoalbum durchforstet:

Seelow:







Karlshorst:





Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

pzjgkp200 Offline




Beiträge: 44

02.07.2011 18:24
#12 RE: Battletouring antworten

Habe im vergangenem Jahr Kursk besucht.sehr interessant!
Unternehmen Zitadelle war der deutsche Deckname für den Angriff auf den sowjetischen Frontbogen um die russische Stadt Kursk während des Zweiten Weltkrieges im Sommer 1943. Die Operation gilt als letzte deutsche Großoffensive im Krieg gegen die Sowjetunion und fand in der Zeit vom 5. bis zum 16. Juli 1943 statt.
Sie wird auch als Schlacht bei Kursk, Panzerschlacht um Kursk oder Schlacht im Kursker Bogen bezeichnet.

pzjgkp200

Suche in allen das Positive.

Pz.Jg

 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen