Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 54 mal aufgerufen
 Warschauer Paktstaaten
C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.788

21.05.2012 22:36
RE: Das Atom-U-Boot-Projekt bei Murmansk antworten

Recht interessant: Die Energiewerke Nord GmbH Nachfolger des VE Kombinat Kernkraftwerke "Bruno Leuschner" der DDR ist weltweit führend, was den Rückbau von AKW´s und Atom-U-Booten angeht.

http://www.ewn-gmbh.de/ewngruppe/ewn/sta...nsk.html?L=%25F

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Kai Guleikoff Offline



Beiträge: 932

23.05.2012 08:57
#2 RE: Das Atom-U-Boot-Projekt bei Murmansk antworten

Die DDR wollte nach Erschöpfung ihrer Braunkohlereserven die Primärenergie aus Kernkraftwerken erzeugen. Ein bedeutender Sektor der Forschung wurde daher der wirtschaftlichen Verwendung der Kernenergie gewidmet. Diese Kaderreserve ging 1990 in die private Wirtschaft, gründete Ost-Ost-Unternehmen. An der Entwicklung von Antriebsreaktoren für Atom-U-Boote waren auch DDR-Wissenschaftler in der Sowjetunion beteiligt. Gute Voraussetzungen für den heutigen deutsch-russischen "Rückbau" in dieser Branche.

demander Offline



Beiträge: 62

24.07.2012 00:09
#3 RE: Das Atom-U-Boot-Projekt bei Murmansk antworten

welche DDR Wissenschaftler waren an U-Boot Entwicklungen in der SU beteiligt ?

Und- bei Rückbau von russ. KKW oder U-Boot-Reaktoren geht es mehr um praktische Dinge statt um wissenschaftliche Dinge...

Die Teams aus Lubmin haben beim Abriss ihres KKW Nord Lubmin sowie des KKW Rheinsberg praktische Erfahrungen gemacht, die es bis dato mangels Abriss gleicher Bauten auf dieser Welt noch nicht gab. Dieses Wissen macht sie jetzt zu gefragten Fachleuten und die EWN Lubmin nutzen dieses Potential.
Ganz einfach auch- um wenigstens einen Teil ihrer früheren Mannschaft eine weitere Perspektive zu geben.

PS: Ich hatte damals im KKW Nord Lubmin meine Lehre gemacht- samt Skapander tragen im reaktornahen Bereich.

Suchoi »»
 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen