Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Die Bundesrepublik Deutschland
Seiten 1 | 2
Raginher Offline



Beiträge: 145

10.07.2012 23:01
#16 RE: Haft für Ex-Terroristin Becker wegen Beihilfe antworten

Zitat
Gepostet von stomatophylax
Catexus,

um die Sache abzuschließen, nenne mir bitte die Opfer in der linken Szene. Die Liste der RAF-Opfer ist ellenlang, darunter eben nicht die apostrophierten Reichen und Machthaber, sondern größtenteils einfache Leute. Bis heute sind nicht nur mehrere Terroristen untergetaucht, sondern die nach viel zu kurzer Haft entlassenen verbeiten weiter ihre Hirnpfürze und sind die geistigen Väter der Randalierer, Brandstifter und Körperverletzer des sog. schwarzen Blocks. Das sind die Fakten!


Tja, so etliche sind mit Hilfe von Stasi und Co in der DDR untergetaucht. Wer ist denn heute noch untergetaucht? Ich verstehe die Aufregung einfach nicht.
Ich kann mich noch gut an die Autokontrollen wegen RAF erinnern, Uzi direkt an den Kopf gehalten, aber das Ding war nicht entsichert.

C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

10.07.2012 23:15
#17 RE: Haft für Ex-Terroristin Becker wegen Beihilfe antworten

Richtig, hier ein Beispiel aus meinem Heimatort:

http://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Lotze

Einige meiner eheml. Klassenkameraden waren bei ihm im Ruderclub. Ich selbst habe Ihn nie gesehen, obwohl er nur wenige Blocks weiter wohnte. Er wurde noch zu DDR Zeiten (nach der Wende) verhaftet und an die BRD augeliefert.
Ich habe es bis heute nicht verstanden, warum sich die damalige DDR Führung auf so etwas eingelassen hat. Warscheinlich rechnete niemand damit, daß die Mauer irgendwann doch fallen wird.

Es gab da auch einen Spielfilm dazu, allerdings wird die Rolle von Lotze da von einer Frau dargestellt.
In den Film wird aber schnell deutlich, daß die Realität vom real existierenden Sozialismus wohl weit am Wunschdenken vorbeiging...

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Matzerath Offline



Beiträge: 160

11.07.2012 21:21
#18 RE: Haft für Ex-Terroristin Becker wegen Beihilfe antworten

Ist schon merkwürdig, wenn es Leute gibt, denen Ohnesorg oder Dutschke nix sagt. Aber so kann sich jeder sein Weltbild nach eigenen Gutdünken selbst zusammenreimen und dran glauben.

Auch war die Polizei damals in West-Berlin nicht die Polizei die wir heute kennen... Aber was wollte man damals erwarten, wenn schon Richterposten von Ex-Mitgliedern der SS-Totenkopfverbände bekleidet wurden.

Es schrieb Matzerath :)

stomatophylax Offline



Beiträge: 350

12.07.2012 13:45
#19 RE: Haft für Ex-Terroristin Becker wegen Beihilfe antworten

Interessanterweise ist ja erst vor kurzem herausgekommen, dass der Polizist, der Benno Ohnesorg erschossen hat, engste Kontakte zu DDR-Behörden hatte. Da liegt es auf der Hand, von einem Agent Provocateur zu sprechen. Der Anschlag auf Dutschke erfolgte durch einen Einzeltäter. Äpfel sollten nicht mit Birnen verwechselt werden.
Aktuell untergetaucht sind 3 RAF-Bandenmitglieder aus der dritten Generation.

Was soll das Gejammer über die Polizeikontrollen, welches krude Weltbild steht dahinter? Ich bin wohl ein halbes Dutzend Mal beim Verlassen der Autobahn in eine Polizeisperre geraten, als Käferfahrer ohne Mähne und Bart. Dass die Beamten dabei mit MPi bewaffnet waren, störte mich nicht. Schließlich hatte es ja etliche Tote gegeben, bevor der Staat endlich wach wurde; siehe die Niederländer, die nach dem ersten Terrortoten eine 180-Grad-Wende vornahmen und scharf schossen. Übrigens hatte die Polizei seinerzeit keine Uzi, sondern die MPi MPL von Walther.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen