Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 46 mal aufgerufen
 TV- Buch- und Filmtips
C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.788

25.10.2013 20:13
RE: Unser Wohlstand und seine Feinde antworten

Unser Wohlstand und seine Feinde:

http://www.amazon.de/Unser-Wohlstand-sei...nd+seine+feinde

Als Herausgeber des Handelsblatts ist der Autor sicher nicht dem linken Spektrum zuzuorden, daher dürfte das Buch sicher für Aufmerksamkeit sorgen. ER geht mit den heutigen Verhältnisen ins Gericht und zeigt die eigentlichen Feinde der Markwirtschaft auf. Dies sind nicht wie allgemein angenommen die Linken, sondern ganz Andere....

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Kai Guleikoff Offline



Beiträge: 932

26.10.2013 09:40
#2 RE: Unser Wohlstand und seine Feinde antworten

Passend zu dieser Problematik empfehle ich die Darlegungen von DIRK MÜLLER (Mister DAX), die auch über GOOGLE-Video zahlreich im Netz eingestellt sind.
Der Bankkaufmann MÜLLER ist ein international anerkannter Finanzfachmann, der bisher in kein "Meinungs-Korsett" gezwungen werden konnte und der ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND (AfD) nahe steht.
Sein jüngstes Buch SHOWDOWNER KAMPF UM EUROPA UND UNSER GELD (ISBN 978-3-426-27605-1) schildert packend den gegenwärtigen Wirtschaftskrieg der USA gegen die Europäische Union.
Die Versuche des deutschen Mainstream, ihn als "Verschwörungstheoretiker" und "Rechtsinterlektuellen" abzuwerten, haben lediglich die Verkaufszahlen dieses Buches erhöht.

DIRK MÜLLER wurde gestern (erst) 45 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch und weiter so "unbequem" bleiben im Dienste der ungläubigen (und noch schweigenden) Mehrheit!

Kai Guleikoff Offline



Beiträge: 932

24.09.2014 13:40
RE: Unser Wohlstand und seine Feinde antworten

Einer unter dem publizistischem "Fähnlein der Aufrechten" ist bekanntlich Dr. UDO ULFKOTTE, der mit seiner Enthüllungs-Literatur immer wieder die "Reichen und Schönen" aufschreckt.

Sein jüngstes Sachbuch GEKAUFTE JOURNALISTEN - WIE POLITIKER, GEHEIMDIENSTE UND HOCHFINANZ DIE DEUTSCHEN MASSENMEDIEN LENKEN schüttelt erneut die "Edel-Federn" ordentlich durch. Die schweigen zwar tapfer unter "Schmerzen", doch das NETZ hat dieses Buch schnell populär gemacht. Erschienen im KOPP-VERLAG, 336 Seiten zu EURO 22,95 (Artikel-Nr. 939 100).
Immerhin war ULFKOTTE selber 17 Jahre in der Redaktion der FAZ tätig und erhielt für "linientreue Berichterstattung" aus Übersee sogar die EHRENBÜRGERURKUNDE der Vereinigten Staaten von Amerika.
Damit wäre für ihn immer ein Platz frei gewesen in einem US-Heliokopter - wenn es einmal "ganz ernst" um Deutschland geworden wäre ...

 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen