Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


logo

Das Forum für Militär, Politik- und Zeitgeschehen





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 58 mal aufgerufen
 Von Germanien bis 1914
C a t e x u s Offline




Beiträge: 2.786

31.10.2014 13:53
Gedenken an Luthers Thesen antworten

Heute vor fast 500 Jahren soll Martin Luther seine 95 Thesen zur Erneuerung der Kirche an die Schlosskirche in Wittenberg geschlagen haben - der Startpunkt der Reformation. Protestanten feierten an der historischen Stätte einen Gottesdienst.

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/reformationstag-101.html

Ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Tag in der deutschen Geschichte. Im Grunde war es eine Revolution, da durch Luther das verkrustete Denken und Handeln der katholischen Kirche aufgebrochen wurde und im 30 jährigem Krieg mündete.
Bis heute ist dieser Krieg spürbar. So gibt es z.B. im überwiegend katholischen Bayern kleine Inseln in welchen ganze Gemeinden überwiegend protestantisch sind, so z.B. Kitzingen bei Würzburg, Hof in Oberfranken oder Eschau im Spessart.

Gruß Alex

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

 Sprung  

Impressum:

Alexander Schrödter
Hauptstr. 38
63911 Klingenberg

Tel: 09372/9475105
Fax: 09372/9475107

USt-IdNr.: DE814828020

alex@futurerent.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte von Seiten habe, auf die von dieser Homepage hier und in Folge verwiesen wird. Die durch Links auf diesen und nachfolgenden Seiten abrufbaren Informationen und Inhalte spiegeln nicht zwingend unsere Meinung wieder. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen